hannes kaiser, Manager 

Auf Hannes trefft ihr vor allem am Morgen. Er kümmert sich mit Leidenschaft und Hingabe um unsere Gäste und sorgt dafür, dass der Start in den Tag perfekt wird.


"Ganz besonders gefällt mir, dem Gast in wundervoller Kulisse einen perfekten Aufenthalt zu ermöglichen. Dies ist nur möglich mit dem tollen Team was hinter uns steht und mit dem es eine große Freude ist, auf hohem und zugleich zwanglosem Niveau zu arbeiten.  Ganz besonders ist, dass unser Restaurant und die Bar sowohl für Wiener Gäste als auch Gäste aus aller Welt ein Ort zum Genießen und Wohlfühlen ist.

Ob Mittags zu einem 3 Gänge Plat du Jour Menü und einem Glas Champagner, oder am Abend an der Bar auf einen „Bank Negroni“ - bei uns findet jeder etwas ganz für seinen Geschmack."

DU MÖCHTEST TEIL UNSERES TEAM WERDEN?

CHRISTOPH SCHALLGRUBER, Manager

"Ein gehobener und eleganter Service waren mir schon immer sehr wichtig, das gepaart mit dem legeren Arbeiten in der Brasserie ergibt eine Kombination aus persönlichem, lockerem aber doch feinem Service. Dazu einige der besten Gerichte der Stadt aus unserer Küche macht den Aufenthalt im The Bank für jeden Gast zu einem Erlebnis. 

Egal ob ein schönes Glas Champagner, ein junger frischer Weißwein oder ein tropischer Cocktail - in The Bank gibt es auf jeden Wunsch die passende Antwort. "

Manuel götz, manager

Manuel verstärkt unser Team ab September, die Liebe zu The Bank ist aber schon jetzt spürbar.

 

„Ich schätze den historischen Background des ehemaligen Länderbank Kassensaals sehr. Durch die Geschichte des Hauses ergeben sich auch viele kreative Möglichkeiten.  Diese in unser Konzept mit einzubauen und zugleich immer am Puls der Zeit zu bleiben finde ich besonders spannend. 


 Ein besonderes Highlight sind für mich auch die Speisen von unserem Lavastein Grill.  Dieser verleiht nicht nur saftigen Steak Cuts, sondern auch gegrillten Salatherzen ein besonderes Aroma.
 Zusammen mit einem tollen Rotwein aus dem Burgenland ist das für mich ein herausragendes kulinarisches Erlebnis.“
 

Hannah wundsam, teamleader

"Von Beginn an, war The Bank für mich ein Ort, an dem man sich wohlfühlen kann und man Spaß an der Arbeit hat. Mit der Zeit wurde das Team immer mehr wie ein Familie für mich und es ist jeden Tag eine Freude mit ihnen zu arbeiten!

 

Wenn ich in The Bank Essen gehen würde, wäre meine Bestellung ein Wiener Schnitzel vom Kalb, weil wir eines der besten traditionellen Schnitzel in Wien servieren. Und danach ein Amaretto Sour , weil es für mich der beste Drink ist, egal wo man ihn bestellt!"