+43 1 22740 1236
E-Mail
Reservieren
Google Maps

DAS KNAPP 100 JAHRE ALTE, EHEMALIGE BANKGEBÄUDE WURDE KOMPLETT RESTAURIERT. IN DER KASSENHALLE BEFINDET SICH HEUTE THE BANK BRASSERIE & BAR.

Das Haus, in dem sich die The Bank Brasserie & Bar befindet, ist geschichtsträchtig wie kein anderes. Seit jeher zählt die Adresse Am Hof zu einem der historisch bedeutsamsten Plätze der Stadt. Nach dem Abriss des k.u.k. Kriegsministeriums wurde in den Jahren 1913–1915 an der Adresse Am Hof 2 der erste klassizistisch verkleidete Stahlbetonbau Wiens eröffnet – als Zentrale der Niederösterreichischen Escompte-Gesellschaft, einer Großbank der österreichischen Donaumonarchie. Zuletzt diente das Gebäude als Hauptverwaltung der Bank Austria UniCredit. Heute kennt man das Haus als Park Hyatt Vienna, das im Jahr 2014 eröffnete.

 

Beim Umbau wurde sorgfältigst auf den geschichtlichen Bezug geachtet. Die innenarchitektonische Gestaltung wurde vom niederländischen Designerduo FG stijl übernommen. Neben den modernen Möbeln und Materialien, ließen Sie Jugendstilelemente in Form von Zitaten aus den Entwürfen der Wiener Werkstätte zu Wort kommen - eine Hommage an die große Wiener Epoche.

100 Schilling

100 Schilling

Aufgang Länderbank

Aufgang Länderbank

THE BANK Uhr

THE BANK Uhr


Für mich besteht das Erfolgsrezept von The Bank Brasserie & Bar eindeutig aus unserem eingespielten Team, feinster Kulinarik und den unvergesslichen Momenten, die unsere Gäste täglich mit uns teilen.

Thomas Peter

General Manager
THE BANK Brasserie & Bar


French American $$$ Yes
5 99