+43 1 22740 1236
E-Mail
Reservieren
Google Maps

Gut Dornau

Ferdinand Trauttmansdorff – 300 Jahre Tradition & Nachhaltigkeit, frischer Fisch aus eigener Teichhaltung.

Jahrhundert alte Tradition, kombiniert mit neuster Verarbeitungstechnik und dem Anspruch immer beste Qualität zu liefern, all das kombiniert das Gut Dornau, gelegen rund 30km südlich von Wien im schönen Leobersdorf, Niederösterreich. Um auch die Gastronomie und den Endkunden zu beliefern, betreibt das Gut seit rund 20 Jahren zusätzlich eine Fischverarbeitung.

Das Gut Dornau liegt idyllisch in einem riesigen Park mit rund 70 Hektar Wasserfläche, bestehend aus sauberem und sauerstoffreichem Wasser, wo sowohl Fried- als auch Raubfische gezüchtet werden. Somit ermöglicht Ferdinand Trauttmansdorff seinen Kunden Fische von höchster Qualität. Die Fütterung der hochklassigen Fisch, geschieht mittels Getreide aus der angekoppelten Landwirtschaft. Trauttmansdorff bietet in seiner Fischzucht sowohl Fische aus dem stehenden, wie Hechte, Zander und Welse, als auch fließendem Gewässer wie Karpfen und Saiblinge an. Das Gut Dornau verbindet Tradition mit Nachhaltigkeit und präsentiert damit eine der besten Fischzuchten des Landes Österreich.

Trauttmansdorff sagt dazu „Man kennt den Betrieb, weiß wo er liegt, wer dahinter steht und wie gearbeitet wird. Er ist eben ein Teil der eigenen Region und wird dadurch sichtbarer. Bei einer Banane, die aus Afrika kommt, hab ich dagegen keine Ahnung, unter welchen Bedingungen die produziert wurde“ und bestätigt damit die Aussage das die Bedeutung regionaler Produkte in der Zukunft zunehmen wird.


French American $$$ Yes
5 99